Nadja Miersch - Anspruch und Wirklichkeit wissenschaftlicher Weiterbildung an öffentlichen Hochschulen

Implementierung einer Qualitätspolitik

98,80 €
98,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Öffentliche Hochschulen sehen sich neuen Herausforderungen gegenüber, denn sie befinden sich zwischen Tradition und neuem gesellschaftlichen Verständnis sowie steigendem Wettbewerb. Die wissenschaftliche Weiterbildung als Bestandteil des lebenslangen Lernens bewegt sich dabei in einem Spagat zwischen Anspruch und Wirklichkeit.

Das Werk erläutert zunächst Hintergründe und aktuelle Trends der wissenschaftlichen Weiterbildung. Die Betrachtung der Entwicklung von Bildung und Weiterbildung als Teile lebenslangen Lernens erfolgt bei gleichzeitiger Berücksichtigung nationaler und europäischer Vorgaben. Die Einteilung in die Untersuchungsfelder „Organisation“, „Anrechnung“, „Qualitätssicherung“ sowie „Finanzierung“ gliedert dabei das Werk.

Ein Blick auf die möglichen Formen organisatorischer Ausgestaltung der wissenschaftlichen Weiterbildung in Deutschland zeigt allgemeingültige Handlungsnotwendigkeiten und -optionen auf.

Um berufliche Kompetenzen, praktische Lernleistungen und informellen Wissenserwerb auf den hochschulischen Bereich anrechnen zu können, werden historische Entwicklungen und beispielhafte Projekte beleuchtet. Dabei soll die Durchlässigkeit zwischen dem hochschulischen, dem beruflichen sowie einem informellen Bildungssystem, das auch persönliche und nicht-institutionalisierte Bildung umfasst, in einem sinnvollen Rahmen gefördert werden.

Das Thema der Qualitätssicherung erfährt dabei seit einigen Jahren verstärkt Beachtung. In diesem Zuge gibt es eine Vielzahl an Ansätzen, die Qualität in Lehre, Ausbildung und Forschung zu optimieren und aufrecht zu erhalten. Es wird untersucht, welche Bedeutung und welchen Bezug die Qualitätssicherung zur wissenschaftlichen Weiterbildung hat und welche Konzepte es gibt, um hohe Qualität zu schaffen und aufrecht zu erhalten.

Zur Garantie eines nachhaltigen Weiterbildungsangebots sind grundlegende Fragen der Finanzierung zu beantworten. Pflichten und Möglichkeiten durch…

Schlagworte

Politikwissenschaft, Bildungspolitik, Weiterbildung, Qualitätsmanagement, Hochschulmanagement, Hochschulentwicklung, Wissenschaftliche Weiterbildung, Hochschulpolitik, Akademische Weiterbildung, Lebenslanges Lernen, Anrechnung, Weiterbildungsforschung

  • Autor*in
    Nadja Miersch
  • Seiten
    378
  • Jahr
    Hamburg 2012
  • ISBN
    978-3-8300-6638-5
  • Fachdisziplin
    Schulpädagogik
  • Schriftenreihe
    LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus. Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik
  • ISSN
    1864-1474
  • Band
    15
  • Fachbereich
    Sozialwissenschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.