Eva Dehnert - Arbeitgeber-Signaling im Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung

Eine empirische Analyse

96,80 €
96,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 4 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 4 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Die zunehmende Aufmerksamkeit, die die Themen Nachhaltigkeit, CSR und Nachhaltigkeitsberichterstattung in Öffentlichkeit und Wissenschaft erhalten, begrenzt sich häufig stark auf den Aspekt der Umwelt. Nur relativ wenige Studien fokussieren dagegen die Nachhaltigkeitsberichterstattung zu Arbeitsbedingungen, Personal oder Humankapital und die Determinanten dieser Berichterstattung. Diese Studien untersuchen z. B. den Einfluss der Arbeitgeberattraktivität, der Personalintensität, der Branche oder des Wirtschaftssystems.

Determinanten, die im Kontext der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu Arbeitsbedingungen, Personal oder Humankapital noch keine Beachtung fanden, sind der externe Arbeitsmarkt und der interne Personalbedarf. Dabei wird in zahlreichen Studien argumentiert, dass CSR und insbesondere CSR-Berichterstattung, zu Themen, die die Belange der Arbeitnehmer direkt betreffen, qualifizierte Mitarbeiter gewinnen, an das Unternehmen binden und langfristig motivieren kann.

Eva Dehnert beantwortet die Forschungsfrage, ob und unter welchen Bedingungen Unternehmen die Nachhaltigkeitsberichterstattung zu Arbeitsbedingungen als Instrument des Personalmarketings zur Gewinnung hoch qualifizierter Arbeitskräfte nutzen.

Auf Basis der Signaling-Theorie argumentiert die Verfasserin, dass Arbeitgeber, die aufgrund der Umsetzung von CSR-Strategien im Personalmanagement bessere Arbeitsbedingungen anbieten können, diese durch eine umfangreichere und qualitativ hochwertigere Nachhaltigkeitsberichterstattung zu Arbeitsbedingungen gegenüber hoch qualifizierten potenziellen Arbeitnehmern signalisieren werden. Ob dies der Fall ist, wird anhand der Untersuchung des Einflusses des Kündigungsschutzes, des Fachkräftemangels und des Personalbedarfs auf Umfang und Qualität der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu Arbeitsbedingungen überprüft.

Die Verfasserin stellt die Hypothesen auf, dass Unternehmen in das Signal einer umfangreicheren und qualitativ…

Schlagworte

Nachhaltigkeitsberichterstattung, Personalmarketing, Determinanten, Kündigungsschutz, Fachkräftemangel, Personalbedarf, Global Reporting Initiative, Betriebswirtschaft, Arbeitgeber-Signaling, Unternehmensführung, Organisation, Inhaltsanalyse, Nachhaltigkeit

  • Autor*in
    Eva Dehnert
  • Seiten
    262
  • Jahr
    Hamburg 2018
  • ISBN
    978-3-339-10370-3
  • Fachdisziplin
    Unternehmensführung & Organisation
  • Schriftenreihe
    Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung
  • ISSN
    1868-1638
  • Band
    38
  • Fachbereich
    Wirtschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.