Philipp Schramm - Corporate Social Responsibility (CSR) und Risikomanagement

Vorschlag eines ganzheitlichen praxisnahen CSR-basierten Risikomanagementsystems

98,00 €
98,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Auszeichnung

Ausgezeichnet mit dem Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2012


Zum Inhalt

Corporate Social Responsibility bietet Chancen aber auch Risiken für den Erfolg einen Unternehmens. Häufig wird bei Entscheidungen, das erfolgreiche Umsetzen von Chancen gegenüber einem Eintreten von Risiken überschätzt. Wie sich allerdings zeigt, sind Entscheidungen immer risikobehaftet. Aus diesem Grund erlangen für Unternehmen effiziente Steuerungsinstrumente höchste Bedeutung, denn nur die richtige und rechtzeitige Anpassung an die Herausforderungen des Geschäftsumfeldes sichern den langfristigen Erfolg des Unternehmens.

Auf diese Feststellung wird in der Studie durch diverse empirische Untersuchungen in Bezug auf haftungsrechtliche Aspekte aus der notwendigen Lageberichtserstattung, den Erwartungen des gesellschaftlichen Umfelds und der Verarbeitung von gesellschaftlichen Risiken in bestehenden Managementsystemen Rechnung getragen. Dieses Buch richtet sich an Interessierte, die eine Verbindung von Corporate Social Responsibility und den wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkten Risikomanagement, Controlling, Wirtschaftsrecht und Unternehmensstrategie suchen. Für CSR-Verantwortliche und Führungskräfte bietet die Ausarbeitung praxisrelevante Informationen und bietet wertvolle Handlungsempfehlungen.

Hintergrund:.

Fragestellungen verantwortlicher Unternehmensführung (Corporate Social Responsibility) gewinnen als Gegenstand unternehmensethischer, aber auch rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Forschung gegenwärtig schnell an Bedeutung. Die deutsche Politik hat in den vergangenen Jahren deutliche Akzente gesetzt – etwa durch die Erstellung einer nationalen CSR Strategie oder durch die Auslobung beträchtlicher öffentlicher Mittel für die Verbreitung des Konzeptes auch unter Kleinen und Mittelständischen Unternehmen.

Für die ‘harte’ ordnungspolitische Debatte um Unternehmenskontrolle und -steuerung scheinen solche eher gesellschaftspolitisch ambitionierten Dokumente und Initiativen nicht unmittelbar relevant zu sein.…

Schlagworte

Corporate Social Responsibility, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Haftungsrecht, Corporate Governance, Unternehmensethik, Wesentlichkeit, Controlling, Lagebericht und CSR, Rechtliche Aspekte von CSR, Relevanzbetrachtung von Risiken, Nachhaltige Leistungsindikatoren, Gesellschaftliches Engagement, Wirtschaftsprüfung, Betriebswirtschaftslehre, CSR-Instrumente, CSR, Ethik, Haftung

  • Autor*in
    Philipp Schramm
  • Seiten
    372
  • Jahr
    Hamburg 2012
  • ISBN
    978-3-8300-6080-2
  • Fachdisziplin
    Unternehmensführung & Organisation
  • Schriftenreihe
    Strategisches Management
  • ISSN
    1617-7762
  • Band
    127
  • Fachbereich
    Wirtschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.