TOP

Manuel J. Heinemann - Daten-Governance an Hochschulen

Die rechtlichen Anforderungen und Herausforderungen des neuen Datenrechts bei der Datenverarbeitung durch Hochschulen

98,80 €
98,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Daten sind zum zentralen Bezugspunkt der heutigen Welt geworden. Der „Kosmos“ der Daten wächst beständig und in schneller Geschwindigkeit. An Hochschulen werden im Rahmen von Forschung und Lehre große Datenmengen benötigt und verarbeitet. Die Steuerung von Daten, die Daten-Governance, ist daher ein unabdingbares Handlungsfeld und eine Schlüsselaufgabe, um die Ressource Daten wertschöpfend, sicher und zukunftsweisend zu nutzen.

Die Thematik ist sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis noch weitgehend unerforscht und in der Anfangsphase ihrer Umsetzung und Anwendung. Insbesondere die rechtlichen Rahmenbedingungen und die damit verbundenen gesetzlichen Anforderungen des neuen Daten- und Digitalrechts sind in der Entwicklung. Die Konkretisierung durch die Gesetzgebung und die Rechtsprechung, sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene, wird die nächsten Jahre prägen. Und auch die praktische Anwendung und Umsetzung betrifft alle Bereiche gleichermaßen und erfordert sowohl strategische als auch operative Maßnahmen in Hochschulen, Unternehmen, in der öffentlichen Verwaltung, in der Politik und im privaten Bereich. Daten sind der zentrale Anknüpfungspunkt aller Maßnahmen und Handlungen.

Im Rahmen dieser Studie werden die wesentlichen Bereiche der Daten-Governance an Hochschulen erörtert. Um ein Verständnis der Grundlagen, der Zusammenhänge und der Entwicklungen zu erreichen, werden aber auch zentrale Bereiche der Daten-Governance und vertiefende Ausführungen dargestellt.

Die Studie stellt eine Momentaufnahme dar, um den Stand der Daten-Governance und insbesondere der Daten-Governance an Hochschulen aus rechtswissenschaftlicher Sicht abzubilden. Die technischen, organisatorischen, rechtlichen, wissenschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen bleiben weiterhin dynamisch und komplex. Vor dem Hintergrund dieser Dynaxität soll die Studie einen Einstieg und eine Orientierungshilfe bieten. [...]

Schlagworte

Daten-Governance, Hochschulen, Daten-Governance-Rechtsakt, Datenrecht, Datenräume, Datenwirtschaft, Datenverarbeitung, Hochschulrecht

  • Autor*in
    Manuel J. Heinemann
  • Seiten
    322
  • Jahr
    Hamburg 2023
  • ISBN
    978-3-339-13292-5
  • Fachdisziplin
    Verwaltungsrecht & Sozialrecht
  • Schriftenreihe
    Studien zur Rechtswissenschaft
  • ISSN
    1435-6821
  • Band
    479
  • Fachbereich
    Jura

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.