Özlem Gutekunst - Die Ad-hoc-Publizität nach Artikel 17 MAR unter Berücksichtigung der kapitalmarktrechtlichen Compliance-Perspektive

129,80 €
129,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Die Ad-hoc-Publizität nach Artikel 17 MAR stellt eine wichtige kapitalmarktrechtliche Offenlegungsvorschrift dar. Darüber hinaus enthält die Vorschrift bedeutsame Compliance-spezifische Aspekte: Die Identifikation einer Insiderinformation, die Bestimmung der Kursrelevanz, die Pflicht zur Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung sowie die Möglichkeit des zeitlichen Aufschubs der Offenlegung.

Um diesen kapitalmarktrechtlichen Compliance-Pflichten adäquat nachkommen zu können, sind hinreichend angemessene und wirksame organisatorische Vorkehrungen (z.B. Compliance-System) erforderlich. Mithilfe eines individuell zugeschnittenen Compliance-Konzeptes kann dem Compliance-Risiko iS einer verspäteten oder unberechtigterweise nicht erfolgten Ad-hoc-Mitteilung angemessen und rechtssicher begegnet und damit Verstöße gegen die Ad-hoc-Publizitätspflicht vermieden werden. Infolgedessen können Haftungs- und Reputationsrisiken reduziert und hohen Bußgeldzahlungen oder anderen verwaltungsrechtlichen Sanktionen vorgebeugt werden.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Analyse der Compliance-spezifischen Aspekte der Ad-hoc-Publizität und der Darstellung bzw. Ausarbeitung von Handlungsmöglichkeiten und konkreten -empfehlungen, die im Rahmen einer adäquaten Umsetzung der Ad-hoc-Publizitätsvorschrift nach Artikel 17 MAR unterstützend berücksichtigt werden können. [...]

Schlagworte

Ad-hoc-Publizität, Compliance, Kapitalmarktrecht, Informationsmanagement, Compliance Management System, Corporate Governance, Wirtschaftswissenschaft, Offenlegungspflichten, Unternehmenspublizität, Marktmissbrauchsverordnung, Insiderinformation, Organisationspflichten, Kursrelevanz

  • Autor*in
    Özlem Gutekunst
  • Seiten
    420
  • Jahr
    Hamburg 2021
  • ISBN
    978-3-339-12018-2
  • Fachdisziplin
    Rechnungswesen & Finanzen
  • Schriftenreihe
    Unternehmensrechnung und Insolvenzwesen (Hrsg.: Prof. Dr. Anton Burger )
  • ISSN
    1616-9247
  • Band
    8
  • Fachbereich
    Wirtschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.