Josef Tahmaz - Die arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Stellung von Praktikanten

98,80 €
98,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Die rechtliche Stellung von Praktikanten ist arbeits- und sozialversicherungsrechtlich in vielfacher Hinsicht problematisch. Neben der klassischen (und bezogen auf Praktikumsverhältnisse überaus diffizilen) Statusfrage finden sich vor allem im Sozialversicherungsrecht zahlreiche Normen, die für die unterschiedlichen Zweige der Sozialversicherung ausdifferenzierte sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen für Praktikantenverhältnisse vorhalten. Auch im arbeitsrechtlichen Kontext stellen sich schwierige Fragen - etwa wenn es um die Vergütung der Praktikanten geht. Durch die Einführung des MiLoG und die Gleichstellung von Praktikanten mit Arbeitnehmern im Sinne des MiLoG hat der Gesetzgeber zusätzliche Kriterien für die Vergütung neben den schon bestehenden Regelungen des BBiG normiert. Die Komplexität des Themas wird noch dadurch zusätzlich verstärkt, dass bereits der Begriff des Praktikums nicht eindeutig ist und ganz unterschiedliche Konstellationen erfasst. Der Bogen spannt sich vom klassischen Betriebspraktikum eines Schülers bis hin zu einem Praktikum eines arbeitssuchenden Hochschulabsolventen. Zwischen diesen Praktikumsarten liegen die Praktika von Studierenden vor oder während des Studiums. Hierzu hat das Bundesarbeitsgericht in einer Grundsatzentscheidung von 1974 Kriterien für die rechtliche Behandlung sowie zur Anwendbarkeit des BBiG entwickelt, auf die der Autor näher eingeht. Die arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Bewältigung solcher Praktikantenverhältnisse ist für die betriebliche Praxis überaus schwierig. Der Autor hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Praktikantenverhältnisse zu systematisieren und die sich jeweils stellenden Rechtsfragen präzise zu analysieren. Ein Anliegen der Arbeit war es außerdem, systemische Verwerfungen aufzudecken und (nicht zuletzt gesetzgeberische) Maßnahmen für ein systemisch-stimmiges Regelungskonzept zu entwickeln. [...]

Schlagworte

Arbeitsrecht, Praktikum, Praktikanten, Mindestlohn, Berufsausbildung, Berufsbildungsgesetz, Volontäre, Sozialversicherung

  • Autor*in
    Josef Tahmaz
  • Seiten
    272
  • Jahr
    Hamburg 2022
  • ISBN
    978-3-339-12820-1
  • Fachdisziplin
    Zivilrecht & Arbeitsrecht
  • Schriftenreihe
    Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse
  • ISSN
    1435-6848
  • Band
    278
  • Fachbereich
    Jura

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.