Frank Keim - Giorgio Vasari als Astronom

Astronomiegeschichte reloaded

74,80 €
74,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Der Band versammelt fünf Aufsätze zur Astronomiegeschichte. Drei davon widmen sich Giorgio Vasari, dem Vater der Kunstgeschichte, der, nach knapp 500 Jahren, als Astronom seinen Einstand feiert.

Im Dienste der Medici gelangen ihm und seinen Förderern einzigartige astronomische Entdeckungen, die heute „offiziell“ ins 18. und 19. Jahrhundert datiert werden: Dies waren, neben dem Saturnmond Titan, dem damals sechsten Mond des Sonnensystems, die Planeten Uranus und Neptun. Erörtert werden u.a. die Kastration des Uranus, das Porträt Alessandros deʼ Medici, das Gemälde Sechs toskanische Dichter und Die Geburt der Venus im Palazzo Vecchio in Florenz.

Weitere Beiträge erschließen in neuartiger Weise die astronomischen Bezüge auf der Säule 43 in Göbekli Tepe in der heutigen Türkei und auf dem Berliner Goldhut aus der Bronzezeit. [...]

Schlagworte

Uranus, Giorgio Vasari, Kastration des Uranus, Saturnmond Titan, Neptun, Alessandro De Medici, Kunstgeschichte, Astronomiegeschichte, Cosimo De Medici, Berliner Goldhut, Nicolaus Copernicus, Die Geburt der Venus

  • Autor*in
    Frank Keim
  • Seiten
    128
  • Jahr
    Hamburg 2023
  • ISBN
    978-3-339-13684-8
  • Schriftenreihe
    Schriften zur Kunstgeschichte
  • ISSN
    1617-8610
  • Band
    82
  • Fachbereich
    Geisteswissenschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.