Jurek Schwannecke - Internationale Verwaltungsabkommen

Eine rechtstatsächliche, vergleichende und empirische Untersuchung der völkervertraglichen Staatspraxis der Bundesrepublik Deutschland

99,80 €
99,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 4 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 4 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Globalisierung ruft nach internationaler Kooperation. Die internationale Kooperationsnotwendigkeit verlangt einen rechtlichen Rahmen. Diesen bieten völkerrechtliche Abkommen. Doch gehen mit der Proliferation von fallspezifischen Regelungen in Form von völkerrechtlichen Abkommen Herausforderungen für die völkervertragsrechtliche Staatspraxis einher, die in ihrer kombinierten qualitativen und quantitativen Dimension für die völkervertragsrechtliche Staatspraxis, auch die der Bundesrepublik Deutschland, weitreichend sind.

Auch wenn sich die veränderte völkervertragliche Staatspraxis lange Zeit nahezu unbemerkt von Politik und Wissenschaft vollzog, konnten diese Untersuchungen verdeutlichen, wie wichtig die zeitnahe, sowohl retrospektive als auch prospektive wissenschaftliche Begleitung der veränderten völkervertraglichen Staatspraxis ist.

Die vorliegende Untersuchung deckt unter Zuhilfenahme empirischer Methodik längerfristige Entwicklungen der völkervertragsrechtlichen Staatspraxis der Bundesrepublik Deutschland auf und versucht, Meinungen über die allgemeine Entwicklung der völkervertragsrechtlichen Staatspraxis, die oft aus Einzelfällen gebildet werden, durch fundierteres Wissen zu ergänzen. Die Untersuchung nutzt dabei die völkerrechtlichen Abkommen, welche im Fundstellennachweis B geführt werden und die Veränderungen des Verhältnisses von internationalen Verwaltungsabkommen und Verträgen als Indikatoren einer veränderten völkervertragsrechtlichen Staatspraxis der Bundesrepublik Deutschland. [...]

Schlagworte

Verwaltungsabkommen, Völkerrechtliche Verträge, Völkerrechtliche Abkommen, Völkervertragliche Staatspraxis, Verfassungsrechtliche Prüfung, Prärogative der Exekutive, Rechtsvergleich, Verfassungsrecht, Empirische Untersuchung, Richtlinien für die Behandlung völkerrechtlicher Verträge, Executive Agreement, Treaty, Rechtswissenschaft

  • Autor*in
    Jurek Schwannecke
  • Seiten
    360
  • Jahr
    Hamburg 2023
  • ISBN
    978-3-339-13690-9
  • Fachdisziplin
    Staatsrecht, Verfassungsrecht & Völkerrecht
  • Schriftenreihe
    Verfassungsrecht in Forschung und Praxis
  • ISSN
    1616-9794
  • Band
    161
  • Fachbereich
    Jura

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.