Alexander Knauf / Jörgen Schulze-Krüdener - Kompetenzen in der Sozialen Arbeit

Berufliche Anforderungen und Folgerungen für die Hochschulausbildung. Empirische Bilanzen für die Region Trier

69,80 €
69,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 4 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 4 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Wir leben in einem Zeitalter der Kompetenzorientierung. Kompetenz - ein Thema auch in der Sozialen Arbeit: Die Fachkräfte der Sozialen Arbeit müssen handlungsfähig, mithin kompetent sein, um situations- und fallangemessen professionell handeln zu können. Kompetenz ist ein Schlüsselbegriff Sozialer Arbeit, der zum Disput verleitet. Dies liegt darin begründet, dass der Kompetenzbegriff Aussagen über vorhandene Potentiale macht und nicht über tatsächliches Handeln. Ein Methodenmix aus quantitativen und qualitativen Forschungsverfahren ermöglicht das ‘Konstrukt Kompetenz‘ aus Sicht von Fach- und Leitungskräften Sozialer Arbeit kritisch-konstruktiv zu erhellen: Welche Kompetenzen werden benötigt und wie werden diese gefördert? Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem Hochschulstudium als ‘Wiege der Handlungskompetenz‘.

Die Autoren.

Alexander Knauf, Jg. 1981, Diplom-Pädagoge, tätig als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach Pädagogik an der Universität Trier und in der stationären Kinder- und Jugendhilfe.

Jörgen Schulze-Krüdener, Jg. 1962, Dr. phil., Diplom-Pädagoge, tätig als Wissenschaftlicher Angestellter im Fach Pädagogik an der Universität Trier. Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. [...]

Schlagworte

Kompetenz, Kompetenzmessung, Kompetenzforschung, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Studium und Lehre, Professionalität, Professionelles Handeln, Praktikum, Praxisbezug, Kompetenzstudie

  • Autor*in
    Alexander Knauf / Jörgen Schulze-Krüdener
  • Seiten
    174
  • Jahr
    Hamburg 2014
  • ISBN
    978-3-8300-7123-5
  • Fachdisziplin
    Erwachsenenpädagogik, Wirtschaftspädagogik & Berufspädagogik
  • Schriftenreihe
    Studien zur Berufs- und Professionsforschung
  • ISSN
    1866-7244
  • Band
    19
  • Fachbereich
    Sozialwissenschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.