Sara Bergmiller - Kritische Würdigung der steuerlichen Behandlung von Mehrabführungen im Rahmen einer Aufwärtsverschmelzung auf eine Organgesellschaft

65,80 €
65,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Aufgabe des Umwandlungssteuergesetztes ist es, Umwandlungen aus steuerlicher Sicht nicht entgegenzustehen. Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen wird die ertragsteuerliche Steuerneutralität gewährleistet, stille Reserven müssen nicht aufgedeckt und besteuert werden.

Handelt es sich bei der übernehmenden Körperschaft jedoch um eine Organgesellschaft, können sich aufgrund der bestehenden Gewinnabführungspflicht steuerliche Folgen aus dem Körperschaftsteuergesetz ergeben.

Steuerliche Auswirkungen für die Organschaft treten ein, wenn das handelsrechtliche und steuerliche Übernahmeergebnis voneinander abweichen. Die vorliegende Arbeit untersucht, wie diese Abweichung einzuordnen sind und welche steuerlichen Folgen sich aus dieser Einstufung für den Organkreis ergeben. Die steuerlichen Risiken, die sich bei einer Aufwärtsverschmelzung auf eine zu 100 Prozent an der übertragenden Körperschaft beteiligten Organgesellschaft ergeben können, werden dargestellt.

Vor dem Hintergrund der Rechtsprechung des FG Rheinland-Pfalz wird in der vorliegenden Arbeit die Einführung der gesetzlich nicht geregelten außerorganschaftlich verursachten Mehr- und Minderabführung durch die Finanzverwaltung kritisch hinterfragt.

Neben der zeitversetzte Entstehung des Übernahmeergebnisses werden die steuerlichen Konsequenzen aus der unterschiedliche Bewertung des übergehenden Vermögens in Handels- und Steuerbilanz des übernehmenden Rechtsträgers kritisch hinterfragt. Im Anschluss werden die steuerlichen Auswirkungen von Bestandsdifferenzen, welche entweder auf Ebene des übertragenden oder auf Ebene des übernehmenden Rechtsträgers vorhanden sind, aufgezeigt. [...]

Schlagworte

Steuern, Recht, Verschmelzung, Umwandlung, Organschaft, Organgesellschaft, Aufwärtsverschmelzung, Mehrabführungen, Umwandlungssteuergesetz, Übernahmeergebnis, Gesellschaftsrecht

  • Autor*in
    Sara Bergmiller
  • Seiten
    122
  • Jahr
    Hamburg 2023
  • ISBN
    978-3-339-13552-0
  • Fachdisziplin
    Wirtschaftsrecht & Handelsrecht
  • Schriftenreihe
    Schriften zum Unternehmensrecht mitsamt seinen ökonomischen Bezügen (Hrsg.: Prof. Dr. Skauradszun & Prof. Dr. Breitweg)
  • ISSN
    2364-2181
  • Band
    13
  • Fachbereich
    Jura

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.