Robert Hanzlik - Max Schönherr – ein Leben für die Musik

Biografie

78,00 €
78,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Rezension

„[...] Dieses Werk bietet nicht nur einen ausgezeichneten Überblick über das künstlerische Schaffen des Dirigenten, sondern bringt dem Leser aufgrund des lebendigen Schreibstils auch den Menschen Max Schönherr näher.“

Dr. Michael Häupl, Bürgermeister der Bundeshauptstadt Wien, 2004

Zum Inhalt

Der breiten Öffentlichkeit ist Max Schönherr vor allem als Gründer und langjähriger Chefdirigent des Großen Wiener Rundfunkorchesters ein Begriff. Welche enorme Bedeutung Schönherr für den Wiederaufbau des österreichischen Kulturlebens und für die weltweite Verbreitung der Wiener Musik und ihrer Tradition nach dem zweiten Weltkrieg hatte, ist oft nur in Fachkreisen bekannt. Vor allem den Werken der Komponistendynastie Strauß, von Lanner und Ziehrer widmete er einen großen Teil seiner interpretatorischen wie wissenschaftlichen Arbeitskraft. In dieser Biographie wird Schönherrs umfassendes Wirken als Dirigent, Komponist, Arrangeur, Rundfunkpionier und Musikhistoriker eingehend dokumentiert.

Zum Autor

Robert Hanzlik, geboren 1974 in Wien; Musikwissenschaftsstudium an der Universität Wien, Magisterium und Promotion zum Dr. phil. ebendort. Der Autor war bzw. ist für die Kommission für Musikforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, für das Fernseharchiv des ORF, die „Gesellschaft zur Herausgabe von Denkmälern der Tonkunst in Österreich“ und seit 2003 im Auftrag des Wissenschaftsministeriums in der Österreichischen Nationalbibliothek tätig. Er ist u.a. Vorstand der „Österreichischen Carl Loewe-Gesellschaft“ und der „Paul Kont-Gesellschaft“.

Im Verlag Dr. Kovač erschien von Hanzlik außerdem das Buch „ Augenblicke europäischer Musikgeschichte in Briefen „. [...]

Schlagworte

Max Schönherr, Dirigent, Komponist, Arrangeur, Rundfunkpionier, Musikhistoriker, Biografie, Unterhaltungsmusik, Rundfunkgeschichte, Großes Wiener Rundfunkorchester, Wiederaufbau, Wiener Walzer, Operette, Franz Lehár, Robert Stolz, Kulturwissenschaft

  • Autor*in
    Robert Hanzlik
  • Seiten
    228
  • Jahr
    Hamburg 2004
  • ISBN
    978-3-8300-1245-0
  • Schriftenreihe
    Studien zur Musikwissenschaft
  • ISSN
    1613-1185
  • Band
    2
  • Fachbereich
    Geisteswissenschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.