Kai Zimmermann - Möglichkeiten zur Erhöhung der Wandlungsfähigkeit in der Distributionsstrukturplanung und der Distributionsstruktur

98,00 €
98,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 4 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 4 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Mit der Distributionslogistik befindet sich auch die Distributionsstruktur in einem Umfeld, das kontinuierlichen Veränderungen unterliegt. Durch die Planung der Distributionsstruktur werden die räumliche und zeitliche Struktur des Warenverteilungsprozesses u.a. durch die Lage und Anzahl der Lager festgelegt. Problematisch ist, dass die unter den gegenwärtigen und eventuell prognostizierten Bedingungen geplante Distributionsstruktur auch nur unter diesen Bedingungen als optimal anzusehen und die Distributionsstruktur heute eher starr und langfristig ausgerichtet ist. Notwendig sind demnach die Erhöhung der Wandlungsfähigkeit in der Distributionsstrukturplanung und die Erhöhung der Wandlungsfähigkeit der Distributionsstruktur. Zu beiden Aspekten zeigt der Verfasser im Rahmen der vorliegenden Arbeit neuartige und innovative Ansätze auf.

Zur Erhöhung der Wandlungsfähigkeit in der Distributionsstrukturplanung entwickelt der Verfasser eine wandlungsfähige Planungsvorgehensweise für die Distributionsstrukturplanung. Diese Vorgehensweise besteht aus der Kombination verschiedener, wandlungsfähiger Planungsverfahren. Den Ausgangspunkt bildet eine permanente Distributionsstrukturplanung. Dieser Planungsansatz wird um zwei Aspekte ergänzt: Die Alternativ- oder Flexibilitätsplanung durch die Anwendung der Szenariotechnik und die Vorverlegung des Planungsbeginns durch die Anwendung der Frühaufklärung. Im Rahmen der ersten Ergänzung wird aufgezeigt, wie durch eine Alternativ- oder Flexibilitätsplanung mit Hilfe der Szenariotechnik verschiedene Szenarien entwickelt werden können, die eine parallele Planung verschiedener Distributionsstrukturen für zukünftige Änderungen ermöglicht. Als zweite Ergänzung werden anschließend eine Methodik und grundlegende Bestandteile eines Frühaufklärungssystems zur Auslösung der Distributionsstrukturplanung dargestellt, um frühzeitig die Notwendigkeit für eine Distributionsstrukturplanung erkennen und damit den Planungsbeginn vorverlegen…

Schlagworte

Distributionsstrukturplanung, Distributionsplanung, Distributionslogistik, Logistik, Wandlungsfähigkeit, Szenariotechnik, Frühaufklärungssystem, Betriebswirtschaftslehre

  • Autor*in
    Kai Zimmermann
  • Seiten
    390
  • Jahr
    Hamburg 2005
  • ISBN
    978-3-8300-1931-2
  • Fachdisziplin
    Produktion & Logistik
  • Schriftenreihe
    Logistik-Management in Forschung und Praxis
  • ISSN
    1611-4450
  • Band
    7
  • Fachbereich
    Wirtschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.