Silke Heger - Personalentwicklung in Logistikunternehmen

Entwicklung eines Konzepts zur Mitarbeiterqualifizierung in kleinen und mittleren Logistikunternehmen am Beispiel der Kontraktlogistik

118,00 €
118,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Im Vergleich zu großen Logistikdienstleistern haben kleine und mittlere Logistikunternehmen aus verschiedenen Gründen eine schwierigere Ausgangslage, um eine systematische Personalentwicklung zu betreiben. Infolgedessen besteht die Gefahr, dass diese Unternehmen die Entwicklung des Erfolgsfaktors Humanressourcen aus eigener Kraft nicht vorantreiben können und so ihre Wettbewerbsposition geschwächt wird. Unter diesen Rahmenbedingungen stellt sich für kleine und mittlere Logistikunternehmen die Frage, wie sie die zur Erstellung kundenspezifischer Leistungsbündel erforderliche Kompetenz aufbauen können. Logistikunternehmen erbringen Kontraktlogistikleistungen, wenn sie mehrere logistische Leistungskomponenten gegebenenfalls ergänzt um nicht logistische Leistungskomponenten zu einer kundenspezifischen Systemleistung integrieren. Insbesondere kleine und mittlere Logistikunternehmen betrachten das Marktsegment Kontraktlogistik aufgrund längerfristiger, stabiler Geschäftsbeziehungen und höherer Renditen als ein potenzielles Betätigungsfeld für ihr Unternehmen. Allerdings unterscheidet sich die Kontraktlogistik hinsichtlich der Anforderungen an die Logistikunternehmen erheblich von den Anforderungen an klassische Transport-, Umschlag- und Lagerleistungen. Dabei erweist sich der Aufbau immaterieller Ressourcen in Form einer grundlegenden Qualifizierung der im Geschäftsfeld Kontraktlogistik einzusetzenden Mitarbeiter als ein zentraler Erfolgsfaktor für dieses Geschäftsfeld. Im Mittelpunkt dieser Studie steht daher die Entwicklung eines Weiterbildungskonzepts für Mitarbeiter im Geschäftsfeld Kontraktlogistik kleiner und mittlerer Logistikunternehmen. Das hier entwickelte Konzept soll einen Beitrag zur Schaffung und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Logistikunternehmen leisten. Dieses Weiterbildungskonzept ist modular strukturiert und orientiert sich an der Phasenstruktur von Kontraktlogistikprojekten. Für die Konzeption werden sowohl…

Schlagworte

Kleine und mittlere Unternehmen, KMU, Personalentwicklung, Logistikunternehmen, Kontraktlogistik, Qualifizierung, Weiterbildungskonzept, Logistik, Betriebswirtschaftslehre, Human Resource Management

  • Autor*in
    Silke Heger
  • Seiten
    480
  • Jahr
    Hamburg 2007
  • ISBN
    978-3-8300-3101-7
  • Fachdisziplin
    Produktion & Logistik
  • Schriftenreihe
    Logistik-Management in Forschung und Praxis
  • ISSN
    1611-4450
  • Band
    16
  • Fachbereich
    Wirtschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.