Alicja Kostka - Scheitern und Aufrichten – Untersuchungen aus theologischer Perspektive

99,80 €
99,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Die Erfahrung des Scheiterns gehört zu existenziellen Grenzerlebnissen, die den Menschen tiefgreifend prägen und verändern. Nicht weniger tangieren Erfahrungen des Versagens Institutionen und Systeme, die vorrangig und zu Recht auf Optimierung festgelegt sind. Wenn Scheitern aus Gesellschaften und Biographien nicht weggedacht werden kann, so stellt sich die Frage, wie kann ein heilender, konstruktiver Umgang mit Scheitern geschehen? Und: Bleibt der Mensch im Scheitern alleine? Muss er selber die Last des Scheiterns tragen? Ganz speziell geht es hier um die Frage, welche Qualität die Orientierung am Handeln Gottes zur Auseinandersetzung mit Scheitern dazu bringt.

Die Studie geht von einer interdisziplinären Analyse des Scheiternbegriffs aus, um seinen komplexen und zutiefst ambigueren Charakter aufzuzeigen. In Konfrontation mit biblischen Überlieferungen, die die Theologie des Scheiterns seit Jahrzehnten untersucht, kommt zu einem Befund, welcher eine paradoxe Antwort auf das Scheitern liefert: Biblisch betrachtet kann sich das Scheitern als Ort des Aufrichtens und des Neuanfangs erschließen und zwar durch eine unerwartete Eröffnung der Zukunftsperspektive. Eine Antwort, die dem auf Leistung getrimmten Menschen fast befremdlich vorkommen mag. Wer kann denn am Scheiternden noch Interesse haben? Eine ins Staunen versetzende Erklärung. Dies ist in der Begegnung mit der immer größeren Liebe Gottes möglich; erfordert aber auch Offenheit und das Sich-Einlassen seitens des Menschen.

Welche Konsequenzen hat die biblische Erfahrung und gleichsam „das biblische Paradigma“ für das Handeln der Kirche? Am Handeln Jesu orientiert kann sie nicht anders, als diese Erfahrung weiterzuvermitteln, um so ihren genuinen Beitrag zu einer Kultur des Scheiterns zu liefern und für ein Plus an Hoffnung einzustehen.

Ein spannendes Lehrbuch zum evangeliumsgemäßen Umgangs mit Scheitern, mit konkreten Vorschlägen für Spiritualität, Pastoral und Praxis. [...]

Schlagworte

Scheitern, Barmherzigkeit, Aufrichten, Vulnerabilität, Verletzlichkeit, Spiritualität, Religion, Umgang mit Niederlagen, Glaubwürdigkeit der Kirche

  • Autor*in
    Alicja Kostka
  • Seiten
    392
  • Jahr
    Hamburg 2021
  • ISBN
    978-3-339-12138-7
  • Schriftenreihe
    THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse
  • ISSN
    1435-6864
  • Band
    153
  • Fachbereich
    Geisteswissenschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.