Roland Küstermann - Softwareunterstützung in der Programmierausbildung

Ein holistisches Blended-Learning-Szenario

78,00 €
78,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 4 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 4 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Wissen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien gehört zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren einer Unternehmung, nicht nur in wirtschaftlichen, sondern auch in wissenschaftlichen Einsatzgebieten. Bedingt durch die Aufgabe der Universitäten, Studierende auf den Berufseinstieg vorzubereiten, ist die Vermittlung fundierter Grundlagen der Informatik in der Regel Bestandteil aller natur- und ingenieurswissenschaftlich ausgerichteten Studiengänge. Zu diesen Grundlagen gehören unter anderem Programmierkenntnisse.

Nicht zuletzt die Anforderungen des Bologna-Prozesses und die Einführung der Studiengebühren haben dafür gesorgt, dass immer mehr Dozenten die traditionellen Lehrformen kontinuierlich weiterentwickeln. Dabei wird speziell in technologieorientierten Veranstaltungen über eine automatisierte Softwareunterstützung der Lehre nachgedacht. Allerdings müssen die jeweiligen Besonderheiten der Anwendungsdomäne hinsichtlich didaktischer Anforderungen analysiert, Potentiale für Verbesserungen identifiziert und Einsatzszenarien abgeleitet werden. Die Einbettung elektronischer Unterstützung in ein ganzheitliches Ausbildungskonzept ist darüber hinaus von großer Wichtigkeit.

Der Verfasser entwickelt ein ganzheitliches Blended-Learning-Szenario für große Veranstaltungen sowie unterstützende Softwarewerkzeuge. Es deckt alle Phasen der Ausbildung von der Vermittlung der Inhalte bis hin zur abschließenden Lernkontrolle ab. Dazu wurden didaktische Anforderungen aus den Besonderheiten der Anwendungsdomäne abgeleitet und Verbesserungspotentiale identifiziert. Exemplarisch wurde dies am Beispiel der Programmierausbildung in Form eines integrierten Konzepts vorgestellt, bei dem der Problemlösungsprozess theoretisch und praktisch in Präsenzphasen und die Vermittlung der Konzepte der gewählten Programmiersprache in einer Onlinephase erlernt werden. Zur Unterstützung der Onlinephase wurden didaktische Anforderungen aufgestellt, verwandte Arbeiten und…

Schlagworte

Programmierausbildung, Java, Online Prüfungen, Test, Assessment, Ilias, Informatik, Mediendidaktik, Pädagogik

  • Autor*in
    Roland Küstermann
  • Seiten
    252
  • Jahr
    Hamburg 2009
  • ISBN
    978-3-8300-4456-7
  • Fachdisziplin
    Didaktik
  • Schriftenreihe
    Medienpädagogik und Mediendidaktik
  • ISSN
    1611-9347
  • Band
    15
  • Fachbereich
    Sozialwissenschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.