Oliver Harborth - Transport- und Bestellmengenplanung in der Beschaffungslogistik

78,00 €
78,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Die im Verlauf der letzten Jahrzehnte stetig gestiegene Komplexität des wirtschaftlichen Aktionsraumes verlangt von Unternehmen fortwährend flexible und konsequente Anpassungen an die sich wandelnden Rahmenbedingungen.

Verantwortlich für diesen Veränderungsdruck zeigen sich aus Sicht der Unternehmen die zunehmende Internationalisierung der Weltwirtschaft, die immer kürzer werdenden Produktlebenszyklen oder die gewachsenen Anforderungen der Kapitalgeber. Darüber hinaus sehen sich viele Betriebe zusätzlich mit signifikant gestiegenen Anforderungen ihrer Kunden konfrontiert. Während es in der Vergangenheit oftmals ausreichte, Vertriebsanstrengungen maßgeblich auf produktbezogene Einflussfaktoren, wie beispielsweise Preis, Qualität und Verfügbarkeit, zu fokussieren, trägt heutzutage darüber hinaus gehend auch eine nachhaltige, gesellschaftlich verantwortungsvolle und umweltbewusste Unternehmensführung einen einflussreichen Teil zur Kaufentscheidung vieler Konsumenten bei.

Die aufgezeigte Dynamisierung der Wettbewerbssituation verdeutlicht die umfassende Herausforderung, vor der Unternehmen inzwischen stehen, da sie nicht nur in immer vielfältigeren Bereichen gleichzeitig agieren, sondern dabei auch möglichst schnell ganzheitliche Lösungen entwickeln müssen. Als eine notwendige Voraussetzung für die Bewältigung dieses gestiegenen Anforderungsprofils wird insbesondere die konsequente Identifizierung und Ausschöpfung möglicher Kostensenkungspotenziale gesehen, da die mit ihrer Hilfe erzielte Steigerungen der Produktivität den Unternehmen einen ausreichenden Handlungsspielraum dafür eröffnen, sich sämtlichen Herausforderungen gleichermaßen intensiv und umfangreich widmen zu können.

Zunächst erfolgt eine grundlegende Betrachtung der Beschaffungslogistik als betriebswirtschaftliches Erkenntnisobjekt. Beginnend mit der Herkunft und Entwicklung der Logistik soll in diesem Kapitel insbesondere die Eingliederung der Beschaffungslogistik in ein…

Schlagworte

Logistik, Beschaffungslogistik, Transportplanung, Bestellungsplanung, Simultane Planung, Optimierung, Logistik-Management, Betriebswirtschaftslehre

  • Autor*in
    Oliver Harborth
  • Seiten
    246
  • Jahr
    Hamburg 2009
  • ISBN
    978-3-8300-4207-5
  • Fachdisziplin
    Produktion & Logistik
  • Schriftenreihe
    Logistik-Management in Forschung und Praxis
  • ISSN
    1611-4450
  • Band
    24
  • Fachbereich
    Wirtschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.