Christian Tietze - Underpricing am Neuen Markt

Eine empirische Untersuchung für den Zeitraum 1997 - 2002

98,00 €
98,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 3 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 3 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Die Untersuchung basiert auf einer sorgfältigen Erhebung aller am Neuen Markt durchgeführten Börsengänge [...] Die Untersuchung stellt drei in der Literatur diskutierte Hauptaspekte zur Erklärung des Underpricings und seiner unterschiedlich starken Ausprägungen in den Fokus: die Reputation von Emissionsbegleitern (Reputation der Emissionsbank, Reputation des Wirtschaftsprüfers und Engagement von Venture-Capital Gesellschaften), die Ex-ante Unsicherheit über den "wahren" Unternehmenswert und die allgemeine Marktstimmung zum Zeitpunkt des Börsengangs.

Zunächst wird jeder einzelne dieser Bereiche in einem eigenständigen aufwändigen empirischen Untersuchungsansatz analysiert, bevor anschließend ein Modell zur Erklärung unterschiedlicher Höhen im Underpricing unter Berücksichtigung aller drei Bereiche entwickelt wird. Die statistische Umsetzung dieses Modells erfolgt mittels einer zuvor sachlogisch begründeten hierarchischen blockweisen Regression mit dem Ergebnis, dass von den insgesamt 36,4% erklärter Varianz mehr als 2/3 auf die Marktstimmung zum Zeitpunkt des Börsengangs zurückzuführen ist.

Mit der vorliegenden Arbeit leistet Herr Tietze einen wichtigen Beitrag zur Erforschung des Underpricing-Phänomens. Die Ergebnisse sind nicht nur in wissenschaftlicher, sondern auch in praktischer Hinsicht aufschlussreich. Insbesondere erlauben sie Emittenten wertvolle Hinweise zur optimalen Gestaltung von Börsengängen und den Investoren Entscheidungshilfen bei der Bewertung von Zeichnungsangeboten.
Der Arbeit ist darum eine weite Verbreitung in Wissenschaft und Praxis zu wünschen.

Aus dem Geleitwort
von Prof. Dr. Hermann-Josef Tebroke
Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre
Universität Bayreuth [...]

Schlagworte

Underpricing, Zeichnungsrendite, Neuer Markt, Initial Public Offering IPO, Börsengang, Wirtschaftswissenschaft, Betriebswirtschaftslehre, Bankrecht

  • Autor*in
    Christian Tietze
  • Seiten
    386
  • Jahr
    Hamburg 2005
  • ISBN
    978-3-8300-1761-5
  • Fachdisziplin
    Spezielle Betriebswirtschaftslehren
  • Schriftenreihe
    Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth (Hrsg.: Prof. Dr. B. Herz und Prof. Dr. Klaus Schäfer)
  • ISSN
    1613-5032
  • Band
    4
  • Fachbereich
    Wirtschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.