Carsten Blechschmidt - Untersuchung des Anlageverhaltens von Sparkassenkunden aus dem Blickwinkel der Behavioral Finance

98,00 €
98,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 4 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung ab 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 4 Tage

Über das Buch

Zum Inhalt

Bei der Erklärung des Anlegerverhaltens hat sich die Behavioral Finance als neuer Forschungszweig etabliert.

Unter Einbeziehung verhaltenswissenschaftlicher Erkenntnisse untersucht Carsten Blechschmidt Verhaltensweisen privater Anleger bei realen Wertpapieranlageentscheidungen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den individuellen Vorkenntnissen und Erfahrungen der Anleger.

Im Zusammenhang mit dem Börsengang von Unternehmen wird konform zur Prospect Theory die Präsenz mehrerer Bezugspunkte nachgewiesen. Ferner werden die Auswirkungen der Anschläge vom 11. September 2001 und der Besteuerung auf individuelle Anlageentscheidungen sowie die Betreuung von Wertpapieranlagen untersucht. [...]

Schlagworte

Behavioral Finance, Sparkassenkunden, 11. September 2001, Flipping, Anlegerverhalten, Anlageentscheidungen, Neuemissionsverhalten, Besteuerung, Prospect Theory, Bankbetriebslehre, Betriebswirtschaftslehre

  • Autor*in
    Carsten Blechschmidt
  • Seiten
    396
  • Jahr
    Hamburg 2007
  • ISBN
    978-3-8300-3274-8
  • Fachdisziplin
    Rechnungswesen & Finanzen
  • Schriftenreihe
    Finanzmanagement
  • ISSN
    1439-5266
  • Band
    45
  • Fachbereich
    Wirtschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.