Sina Weinhuber - Wirksamkeit interkultureller Trainings bei Lehrkräften

Ein Review über den aktuellen Forschungsstand

76,80 €
76,80 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit max. 4 Tage *

Die Menge muss 1 oder mehr sein

Lieferung & Versand

  • Warensendung bis 500 g
    0,00 €
    Lieferzeit max. 4 Tage

Über das Buch

Rezension

„[..] Die Bestandsaufnahme der theoretischen und praktischen Entwicklung bei der schulischen Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen fällt nicht allzu positiv und optimistisch aus. Die Defizite bei der Forschung, wie auch in der Praxis, erfordern Anstöße, „Lehrkräfte möglichst effektiv auf die interkulturellen Herausforderungen im Schulalltag vorbereiten zu können“. Für die Aus- und Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern sind die zahlreichen Fundstellen und Analysen hilfreich.“

– Jos Schnurer in: socialnet Rezensionen, 17.08.2021

Zum Inhalt

Die Kultusministerkonferenz forderte 1996 in ihrer Empfehlung zum Thema „Interkulturelle Bildung und Erziehung in der Schule“ einen grundlegenden bildungspolitischen Perspektivwechsel. Das Schulwesen solle künftig zunehmend die Zielvorstellung „Wahrnehmung und Akzeptanz von Differenz“ betonen und interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation fördern.

Um eine qualitative Förderung von interkultureller Kompetenz bei Schülerinnen und Schülern zu gewährleisten, sollte man allerdings zunächst eine Förderung der interkulturellen Kompetenz bei Lehrkräften anstreben. Im Laufe der Jahre wurde es nun üblicher, Lehrkräfte sowohl zur Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes als auch zur interkulturellen Interaktion im Heimatland in interkultureller Kommunikation zu unterweisen. So wurden im Laufe der letzten 50 Jahre zwar einige Trainingsprogramme für Lehrkräfte zur Förderung der interkulturellen Kompetenz konzipiert, diese werden aber leider bisher nur sehr selten genutzt und evaluiert.

Besonders bei speziell für Lehrkräfte und Studierende des Lehramts entworfenen interkulturellen Trainings fällt der aktuelle Forschungsstand bezüglich der Wirksamkeit sehr dürftig aus und ein tatsächlicher Nachweis für die Wirksamkeit wird nur selten erbracht. Aus diesem Grund hat sich diese Arbeit zur Aufgabe gemacht, die bisher als überaus positiv eingeschätzten Effekte interkultureller Trainings durch eine Sekundäranalyse genauer zu untersuchen und hierbei speziell für Lehrkräfte entwickelte Trainings und deren Evaluation zu beleuchten. Ziel ist es, einen umfassenden Überblick über verfügbare Evaluationsstudien interkultureller Trainings für Lehrkräfte zu geben und der Frage bezüglich ihrer Wirksamkeit nachzugehen. [...]

Schlagworte

Interkulturelles Training, Interkulturelle Kommunikation, Evaluationsmodelle, Diversitätstrainings, Wirksamkeit, Lehrkräfte, Methoden, Effektivität, Effektstärken, Evaluation, Trainer, Trainerin

  • Autor*in
    Sina Weinhuber
  • Seiten
    142
  • Jahr
    Hamburg 2021
  • ISBN
    978-3-339-11828-8
  • Fachdisziplin
    Erwachsenenpädagogik, Wirtschaftspädagogik & Berufspädagogik
  • Schriftenreihe
    Studien zur Erwachsenenbildung
  • ISSN
    1435-652X
  • Band
    50
  • Fachbereich
    Sozialwissenschaft

Lieferzeit

(*) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands üblicherweise 2 bis 3 Werktage ab Zahlungseingang. Bei Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen verzögert sich die Auslieferung entsprechend.